Ansparen

Sparen bedeutet bekanntlich das Zurücklegen momentan freier Mittel zur späteren Verwendung. Häufig wird durch wiederholte Rücklage über längere Zeit ein Betrag aufsummiert, der dann für eine größere Anschaffung verwendet werden kann.

Dies erreicht man am besten durch das "Zwecksparen" (Sparen, um später größere Anschaffungen zu ermöglichen) oder durch das "Vorsorgesparen" (Sparen, um sich vor Notsituationen zu schützen).

So kann zum Beispiel das Sparen zum Erwerb von Immobilien als Zwecksparen oder als Vorsorgesparen angesehen werden.Unter dem Motiv "Vorsorgesparen" lässt sich die Absicherung gegen Unsicherheiten, das Halten eines einmal erreichten Konsumniveaus einordnen. Liquidität sichern durch Einsparungen, also durch Konsumverzicht und Kostenreduzierung, führt bei verschuldeten Personen meist nicht zu neuen Rücklagen, sondern lediglich zur Vermeidung von Neuverschuldung.

Mehr in dieser Kategorie: Finanzierungen »